Neue Toolbox des DJI „Kommunale Koordinierung im Übergang Schule – Beruf“

Das Deutsche Jugendinstitut hat eine Toolbox „Kommunale Koordinierung im Übergang Schule – Beruf“ veröffentlicht.
Die kommunale Koordinierung beim Übergang von der Schule in den Beruf zielt darauf, Ausbildungslosigkeit und Ausbildungsabbrüche bereits im Ansatz zu verhindern. Dies soll erreicht werden, indem unter anderem die Akteure und die Institutionen des Übergangssystems ihre Angebote aufeinander abstimmen.

Die Toolbox soll dabei als eine Arbeitshilfe für den Aufbau einer kommunalen Koordinierung dienen.
Als Tools wurden Berichte, Handreichungen, Dokumentationen aufgenommen. Diese aus einer großen Anzahl von Veröffentlichungen zusammengestellten Texte haben sich für die Praxis als besonders hilfreich erwiesen.

Der Aufbau und die Inhalte der Toolbox können Sie im Newsletter nachlesen und den Link zur Toolbox Kommunale Koordinierung im Übergang Schule – Beruf finden Sie hier.
Autor/-innen der Toolbox: Dr. Frank Braun, Ulrike Richter