ALBuM-VIP - Vielfalt, Inklusion und Perspektiven

Tags: Schüler-innen Auszubildende Menschen mit Migrationshintergrund Lehrkräfte, (sozial-)pädagogische Fachkräfte Betriebliche Akteurinnen und Akteure Öffentliche Verwaltungen arbeitslose (junge) Menschen Eltern Berufsorientierung, Berufliche Vorbereitung Übergangsmanagement, -begleitung Bildungsarbeit Unternehmenskooperation Organisationsentwicklung, Interkulturelle Öffnung Lokale/regionale Entwicklung Diversity Management Wissensvermittlung Erfahrungsorientiertes Lernen Erlebnispädagogik Sport Interkulturelle Trainings Coaching Niedrigschwellige Beratung Aufsuchende Arbeit Netzerkaufbau u. -pflege Strukturbildung Beratung Coaching von Institutionen Lernort 2

Ziel ist die Unterstützung junger Menschen am Übergang Schule-Beruf und die interkulturelle Sensibilisierung relevanter Akteure wie Job-Center, Schulen, Unternehmen und Verwaltungen.

 


Das Projekt

           
  Projektname: ALBuM-VIP - Vielfalt, Inklusion und Perspektiven  

 
  Projektträger: Landeshauptstadt Hannover – Koordinationsstelle ALBuM
Nikolaistraße 16
30159 Hannover
   
  Verbundpartner: Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e.V., Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB), Arbeitsgemeinschaft für MigrantInnen und Flüchtlinge Nds. e.V. (AMFN), kargah e.V.    
  Lernort:
Schule, Berufsschule und außerbetriebliche Einrichtungen    
  Umsetzungsort:
Wirtschaftsraum Hannover    
  Kernaktivitäten: Berufsorientierung, Übergangsmanagement, Bildungsarbeit, Unternehmenskooperation, Organisationsentwicklung, Lokale/Regionale Entwicklung, Diversity Management    
  Zielgruppen: Junge Menschen am Übergang Schule-Beruf, Personen aus ihrem jeweiligen sozialen Umfeld (z.B. Eltern, Freund/-innen), Schulen, Unternehmen, Verwaltungen, Arbeitsmarktakteure und -akteurinnen    
  Laufzeit: 01.01.2012 – 31.12.2014    
         


Über das Projekt

Beschreibung

Ziele

Methoden

Angebote

Projektergebnisse

Produkte

Beschreibung des Produkts:

Art des Produkts:

Netzwerke

Beschreibung des Netzwerkes:

Art des Netzwerkes:

Zielgruppe des Netzwerkes:

Verstetigung und Transfer

Kontakt

 

Landeshauptstadt Hannover
– Koordinationsstelle ALBuM
Nikolaistraße 16
30159 Hannover

Ansprechpartner/-in:
Christina Bötel
0511 168 44370
christina [PUNKT] boetel [AT] hannover-stadt [PUNKT] de
www.album-hannover.de